Webdesign für Handwerker

Modernes Webdesign für Handwerksbetriebe
Zu den Referenzprojekten

Webdesign für Handwerker: klar, persönlich & professionell.

Der entscheidende Erfolgsfaktor für modernes Webdesign für Handwerker ist eine nutzerzentrierte Konzeption und Gestaltung. Denn nur so können wir eine Website entwickeln, die deine Nutzer begeistert, überzeugt und zur gewünschten Aktion animiert. Und das ist es, was deine Website am Ende nachhaltig erfolgreich macht. Eine wichtige Rolle beim Webdesign für Handwerker spielen dabei auch ein klares Design und eine starke Bildersprache. Insbesondere ein persönlicher Stil und professionelle Projektpräsentation erzeugen wichtiges Erstvertrauen. Lass dich von uns kostenfrei beraten.  

Nutzerzentriertes Webdesign für Handwerker

Es klingt banal, aber auch beim Webdesign für Handwerker gilt der alte Marketingspruch: Der Köder muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler. Daher gilt es bei der Website-Gestaltung zuerst die Nutzerbedürfnisse und Erwartungen genau zu analysieren. Denn je nutzerorientierter deine Webseite am Ende gestaltet ist, desto erfolgreicher wird sie sein.

Hier liegt beim Webdesign für Handwerker auch die größte Gefahr. Denn wenn ein Webdesigner eine Website nur nach Unternehmerwünschen gestaltet, wird diese schnell an den Nutzerbedürfnissen vorbei entwickelt. Das Ergebnis: Eine langweilige, informationsüberladene und unverständliche Webseite.

Daher setzen wir beim Webdesign für Handwerker bereits in der Konzeptionsphase Techniken ein, die uns eine nutzerorientierte Gestaltung ermöglichen. Schon zum Projektstart formulieren wir mit sogenannten User Storys die Anforderungen an eine Website aus Nutzersicht. Und mit der Technik Empathie-Map können wir uns in die Wahrnehmungs- und Gefühlswelt der Nutzer hineinversetzen. Außerdem versuchen wir immer frühzeitig zu unseren Gestaltungsideen Nutzer-Feedbacks zu bekommen, um die Website-Entwürfe entsprechend zu optimieren.

Auch Google stellt das Nutzungserlebnis (User Experience) immer mehr in den Mittelpunkt seines Bewertungsalgorithmus und wird immer besser darin zu erkennen, ob eine Webseite nutzerorientiert gestaltet wurde.  

Erfolgreiches Webdesign für Handwerker erfordert also eine nutzerorientierte Gestaltung. Dabei gilt: je nutzerorientierter, desto erfolgreicher. Es lohnt sich daher, sich zur nutzerorientierten Entwicklung einer Website umfassend beraten zu lassen.

Webdesign für Handwerker: Wir beraten dich

Du hast Fragen zur nutzerorientierten Konzeption und Gestaltung einer Homepage für deinen Handwerksbetrieb? Oder vielleicht hast du schon konkrete Fragen zum Thema WordPress, Google, SEO oder Online-Marketing? Dann nimm Kontakt auf und vereinbare eine kostenfreie Website-Beratung. Nimm gleich Kontakt mit uns auf. Wir beraten dich gerne.

Professionelle Website erstellen lassen: Im Bereich Handwerk haben wir schon viele Seiten für verschiedene Kunden gestaltet. Gerne zeigen wir dir auch weitere Referenzen im Rahmen eines Beratungsgesprächs.

PS: Im Bewertungsportal Proven Expert findest du viele Feedbacks von unseren Kunden zu umgesetzten Webseiten.

Klares Design & starke Bildersprache umsetzen

Bei Webdesign für Handwerker ist eine starke Bildersprache besonders wichtig, weil so die Projekte und der Betrieb attraktiv präsentiert werden können. Das gilt sowohl für die Tischlerei als auch für Sanitärbetrieb oder den Malermeister. Die Nutzer wollen Referenzprojekte sehen und einen persönlichen Eindruck vom Handwerksbetrieb bekommen.

Bei Webdesign für Handwerker gilt grundlegend die Faustregel, das besonders eine starke Bildersprache auf den Nutzer überzeugend wirkt. 

Außerdem haben wir bei der Tischlerei Brachvogel ein klares Informationsdesign umgesetzt, das eine einfache Navigation auf der Webseite ermöglicht. Durch die Animation und Struktur wirkt die Website modern und dynamisch. Mit Inhalten wie Antworten auf häufige Fragen erhalten die Nutzer bei Bedarf schnell relevante Informationen.

Webdesign für Handwerker: Kostenfreie Beratung

Du hast Fragen zum Thema Webdesign für Handwerker? Vielleicht schon zu konkreten Themen wie Design, Google, Online-Marketing, WordPress oder rund um die Erstellung einer Homepage? Dann nimm Kontakt auf und nutze unsere kostenfreie Website-Beratung. Nimm gleich Kontakt mit uns auf. Wir beraten dich gerne – per Telefon, Online-Konferenz oder in unserer Agentur in Lübeck.

Wir betreuen bereits viele Kunden im Bereich Handwerk. Schau dir unserer Referenzen an. Im Bewertungsportal Proven Expert findest du viele Feedbacks von unseren Kunden zu umgesetzten Webseiten – davon auch einige Handwerksbetriebe.

Hochwertige Inhalte auf der Website anbieten

Hochwertige Inhalte bilden den Kern eines erfolgreichen Webdesigns und sind die Basis für eine nachhaltig erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung (SEO). Im Zentrum steht dabei das Nutzererlebnis (User Experience). Google wertet die Nutzersignale von Webseiten aus und kann so einschätzen, ob eine Website für eine bestimmte Suchanfrage eher relevant ist oder nicht. Daher sollten Inhalte immer nutzerorientiert erstellt und anschließend für die Suchmaschine optimiert werden.

Sorge für gute und relevante Inhalte auf deiner Webseite. Erstelle die Inhalte nutzerorientiert und nutze die WDF*IDF-Analyse, um das Thema ganzheitlich abzubilden.

Hochwertig bedeutet also nutzerorientiert. Darauf kommt es an, denn am Ende müssen die Inhalte deine Nutzer überzeugen. Dabei sind die Lesegewohnheiten im Web anders als bei Offline-Medien. Online wird ein Text oft nur überflogen (Scanning), um relevante Aussagen zu finden. Dabei muss eine Website die Schlüsselbotschaften sowohl beim Scanning als auch bei vertieftem Informationsinteresse vermitteln können.

Ein klares Informationsdesign erfordert eine gehirnfreundliche Aufbereitung und Strukturierung deiner Inhalte. Visuelle Medien spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Hochwertige Inhalte umfassen nicht nur Texte, sondern auch visuelle Medien wie Bilder, Grafiken und Videos. Diese Inhalte sind im Web besonders beliebt, weil sie einfach zu verarbeiten sind und direkt Emotionen ansprechen können. Bei modernem Webdesign für Handwerker spielen solche visuellen Medien vor allem in zwei Fällen eine wichtige Rolle:

1. Attraktive Projektpräsentation: Projektbilder oder Videos geben deinen Nutzern einen wichtigen Ersteindruck von der Qualität deiner Arbeit. Wichtig ist hierbei der professionelle Eindruck. Daher solltest du in der Regel gute Fotografen engagieren.

2. Persönlicher Stil: Mit authentischen Teambildern oder Videos kannst du die besondere Atmosphäre deiner Unternehmung vermitteln. Auch hier solltest du auf einen guten Fotografen setzen.

Zuletzt ist auch wichtig, eine bestimmte Textmenge auf deiner Website anzubieten. Wie umfangreich deine Texte sein sollten, ist schwer zu sagen. Als Richtwert kannst du von mindestens 500 Wörtern – bei wichtigen Seiten von 900 Wörtern – ausgehen. Eine gute Strategie, um solche Texte nutzerorientiert zu erstellen, ist es, diese als Häufige Fragen auf der Webseite anzubieten.

Auf eine gute Website-Technik setzen

Gute Inhalte bringen nur wenig, wenn die Technik nicht passt. Das kannst du als Handwerker sicher besonders gut nachvollziehen. Das Fundament muss halt stimmen. Dabei spielen technische Faktoren sowohl für das Nutzungserlebnis als auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine entscheidende Rolle. So kannst du zum Beispiel mit einer sogenannten OnPage-Analyse schnell überprüfen, wie gut deine Website aktuell aufgestellt ist. Dabei werden Faktoren wie die Ladezeit und die interne Verlinkung analysiert.

Lass eine OnPage-Analyse bei deiner Website durchlaufen (z.B. auf seobility oder seorch). Damit überprüfst du die wichtigsten OnPage-Faktoren.

Technische Faktoren in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO) betreffen beispielsweise die Crawlability deiner Website oder die Performance. Die Crawlability zeigt an, wie gut deine Website von Google ausgewertet und erfasst werden kann. Die Performance dreht sich vor allem um eine kurze Ladezeit deiner Webseiten. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Responsive Design, wobei es vor allem um die mobile Darstellung deiner Website geht.

Bei der Einschätzung der Performance der Website spielen die Core Web Vitals eine entscheidende Rolle. Diese lassen sich über das Analyse-Tool Pagespeed-Insight ermitteln.

Neben der Suchmaschinenoptimierung geht es natürlich auch darum, eine gute Website-Technik zu haben, mit der Inhalte einfach angepasst und erweitert werden können. Modernes Webdesign für Handwerker ist heute dynamisch. Das bedeutet, dass die Website immer wieder angepasst werden kann. Deswegen bietet sich für die Realisierung der Website ein Content-Management-System (CMS) wie WordPress an. WordPress ist weltweit das beliebteste CMS, weil es einfach zu bedienen und anzupassen ist. So lassen sich auch weitere Unterseiten bei Bedarf schnell anlegen. Bei Fragen zu WordPress oder zu Kriterien für modernes Webdesign für Handwerker beraten wir dich gerne.

Kostenfreie Beratung für Handwerker 

Du hast Fragen zur Website-Technik deiner Homepage oder zu Themen wie Design, Google, SEO oder Online-Marketing? Dann nimm gleich Kontakt auf und lass dich von uns kostenfrei beraten. Die Erstberatung kann per Telefon, Online-Konferenztool oder in unserem Büro in Lübeck erfolgen. Wir haben viele Kunden aus dem Bereich Handwerk. Schau dir dazu auch gerne unsere Referenzen an.

PS: Im Bewertungsportal Proven Expert findest du viele Feedbacks von unseren Kunden zu umgesetzten Webseiten – davon auch einige Handwerksbetriebe.

Modernes Webdesign für Handwerker erstellen lassen: Im Bewertungsportal Proven Expert findest du viele Feedbacks von unseren Kunden zu umgesetzten Webseiten – davon auch einige Handwerksbetriebe.

Gezielt über die Website eine Aktion auslösen

Eine Website ist nur erfolgreich, wenn der Nutzer die gewünschte Aktion auch ausführt. Daher sollte bereits in der Konzeption der Webseite definiert werden, welche Handlungswege über die Homepage führen. Dabei ist es wichtig. gezielt Erstvertrauen aufzubauen. Viele Gestaltungsfaktoren spielen hierbei eine Rolle – von der Usability, über wahrnehmungspsychologische Kriterien bis hin zu technischen Faktoren wie der Ladezeit und der mobilen Darstellung (Responsive Design).

Definiere bereits in der Konzeption die Handlungswege über die Website und lege ein klares primäres Handlungsziel fest.

Um die gewünschte Aktion auszulösen, spielt die emotionale Ansprache ein entscheidende Rolle. Emotionen sagen uns intuitiv und unbewusst, ob etwas wichtig ist oder nicht. Daher ist auch ein klares Informationsdesign so wichtig, das die Schlüsselaussagen wirksam vermittelt; und eine starke Bildersprache, die direkt positive Emotionen auslöst. Für eine hohe Handlungsaktivierung sollten die Nutzer den Handlungswegen intuitiv folgen können (Stichwort: Usability) und durch klare Handlungsaufforderungen zur Aktion animiert werden. Außerdem sollte das primäre Handlungsziel von jedem Punkt der Website erreichbar sein; z.B. indem ein CTA-Button in die Kopfzeile eingefügt wird.

CTA bedeutet Call to Action. Solche klaren Handlungsaufforderungen sind sehr wichtig auf der Website. Denke daran, dass für dich völlig klar ist, was auf der Website zu tun ist. Für die Nutzer trifft das vielleicht nicht zu.

Natürlich wird kein Nutzer die gewünschte Aktion ausführen, wenn über die Website kein Erstvertrauen aufgebaut wird. Dafür ist ein persönlicher Stil und der gezielte Einsatz von Glaubwürdigkeitsverstärkern wichtig. Solche Verstärker sind beispielsweise Kundenfeedbacks oder Testsiegel.

Du hast Fragen rund um das Thema Webdesign für Handwerker? Dann nutze unsere kostenfreie und unverbindliche Website-Beratung.

Kostenfreie Erstberatung für Handwerker

Du hast Fragen rund um die Themen Design, Google, SEO, Online-Marketing oder WordPress oder ganz allgemein zur Erstellung einer modernen Homepage für Handwerker? Kein Problem. Nimm gleich Kontakt auf. Wir beraten dich gerne und sind gespannt auf dein Projekt.

Professionelles Webdesign für Handwerker erstellen lassen:  Im Bewertungsportal Proven Expert findest du viele Feedbacks von unseren Kunden zu umgesetzten Webseiten.

Mit moderner Website Fachkräfte überzeugen

Eine moderne Website mit einem ansprechenden Karrierebereich ermöglicht es Handwerksbetrieben, potenzielle Fachkräfte gezielt anzusprechen und von ihrem Betrieb zu überzeugen. Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels wird dies immer wichtiger.

Durch eine professionell gestaltete Webseite können Handwerker ihren Betrieb attraktiv präsentieren und interessierten Bewerbern einen Einblick in das Unternehmen geben. Dabei ist es wichtig, nicht nur Informationen zur Ausbildung oder den angebotenen Stellen bereitzustellen, sondern auch die Unternehmenskultur darzustellen.

Authentische Bilder vom Team in Arbeitssituationen können beispielsweise dazu beitragen, dass sich potenzielle Mitarbeiter besser vorstellen können, wie der Arbeitsalltag im Unternehmen aussieht. Auch Referenzprojekte oder Erfolgsgeschichten ehemaliger Azubis sind gute Möglichkeiten, um Interessenten für den eigenen Betrieb zu gewinnen.

Darüber hinaus sollte die Webseite benutzerfreundlich gestaltet sein und leicht zugängliche Informationen bieten. Eine übersichtliche Navigation sowie klare Kontaktdaten erleichtern Bewerbern den Zugriff auf relevante Informationen und machen deutlich: Hier ist man als Arbeitnehmer willkommen.

Um erfolgreich neue Mitarbeiter zu rekrutieren, sollten zudem verschiedene Online-Kanäle genutzt und mit der Website verbunden werden. Die Webseite fungiert dabei oft als zentrale Landing-Page für beispielsweise Job-Kampagnen bei Facebook und Instagram. Mit einer starken Bildersprache können Handwerksbetriebe nun gezielt Interessenten ansprechen und überzeugen. Bei der Gewinnung von Auszubildende besteht zudem die Herausforderung sie für das Handwerk zu begeistern. Auch hier gilt es, dass das Internet einen wichtigen Zugang zur Zielgruppe bietet.

Modernes Webdesign für Handwerksbetriebe: Wir beraten dich

Viele unserer Kunden sind Handwerksbetriebe. Schau dir unsere Referenzen an und nutze unsere kostenfreie Beratung. Gern informieren wir die rund um das Thema ‘Modernes Webdesign für Handwerker’.

Unsere Referenzprojekte

Wir haben bereits viele Projekte erfolgreich umgesetzt. Hier stellen wir dir ein paar Referenzen aus dem Handwerk vor.

Kostenfreie Beratung

Wir beraten dich gerne zu deinem Website-Projekt.

0451 790 74 0 74
Mo-Fr 10-17 Uhr

z.B. Anzahl der Unterseiten, mehrsprachig, barrierefrei
Möglicher Zeitraum: Mo.–Fr. zwischen 10-17 Uhr