One Pager & Single Page Website

Modernes One Page Design

One Pager & Single Page Website

Was ist ein One Pager?

Ein One Pager ist eine Website mit nur einer Seite – also ohne vertiefende Unterseiten. Auf einer One Page Website, auch Single Page Website genannt, wird ein Thema in mehreren Sektionen nach unten scrollbar präsentiert.

Das Referenzprojekt

Wir haben für die Fotografin Heike Albrecht einen modernen One Pager für das Thema Hochzeit an der Ostsee gestaltet. Ein One Page Design ist ideal um ein solches Thema modern und spannend vorzustellen.

Kernelemente eines One Pager

One Pager & Single Page Website

Kernelemente eines One Pager

Auch wenn eine Single Page Website nur aus einer Seite besteht, ist die Gestaltung eine Herausforderung. Immerhin gilt es ein meist komplexes Thema auf nur einer Seite zu präsentieren – und das möglichst ohne die Nutzer mit Informationen zu überfluten oder endlos Scrollen zu lassen. Das gilt insbesondere für die mobile Nutzung auf Smartphone oder Tablet (Stichwort: Responsive Design). Dabei besteht eine solche Webseite aus bestimmten Bereichen, die Sektionen genannt werden. Jede Sektion übernimmt eine bestimmte Funktion in der Gesamtstruktur der Webseite. Die grundlegenden Sektionen nennen wir Kernelemente. An diesen kannst du dich beim Aufbau deines One Pager orientieren. 

Moderner One Pager für Heike Albrecht

Highlights der neuen One Page Website

Wir haben uns bei der Erstellung der One Page Website für Heike Albrecht an den grundlegenden Kernelementen orientiert. So haben wir den Website-Einstieg möglichst aufgeräumt gestaltet – mit einem thematisch passendem Leitbild und einer klaren Kernaussage. Das großflächige Leitbild soll vor allem emotional aktivieren und einen Kernaspekt der Arbeit von Heike Albrecht verdeutlichen: Storytelling.

Eine starke Bildersprache ist bei einem One Pager sehr wichtig. Arbeite mit einem aktivierenden Leitbild in Kombination mit einer klaren Kernbotschaft.

Direkt nach dem Einstiegsbereich wird das Portfolio präsentiert. Das macht bei einem Fotografen Sinn, denn die Website-Nutzer wollen natürlich schnell einen Eindruck von der Arbeit des Fotografen bekommen. Bei anderen Single Page Website kann es Sinn machen, andere Inhalte in Vordergrund zu stellen. Grundsätzlich empfehlen wir immer mit dem Mission-Statement zu starten. Das haben wir bei Heike Albrecht auch noch vor dem Portfolio gesetzt (Stilvoll. Echt. Storytelling.) Anschließend erfolgt dann eine persönliche Vorstellung der Fotografin.  

Gestalte eine Website immer persönlich – niemals unpersönlich und abstrakt. Nutze den Dialogstil und stelle dir vor, dass du mit deinem Zielkunden sprichst. 

Da auf einer Single Page Website keine Unterseiten für vertiefende Informationen angeboten werden, haben wir mit die sogenannte Toggle-Technik eingesetzt. Damit kann der Nutzer auf ein Thema klicken und bekommt dann vertiefende Information angezeigt. Damit verhindert wir auch, dass die Nutzer mit Informationen auf dem One Pager überflutet werden.

Informationsüberflutung sollte auf einem One Pager unbedingt vermieden werden. Für vertiefende Informationen kann zum Beispiel die Toggle-Technik genutzt werden.

Zum Ende des One Pager arbeiten wir noch mit Kundenfeedbacks, die das Erstvertrauen verstärken sollen, um dann abschließend die Kontaktanfrage auszulösen. Es ist wichtig über die gesamte Single Page Website mit call to action elementen zu arbeiten. 

Moderne One Page Website / Referenzprojekt Heike Albrecht

Beratung

Kostenfreie
Website-Beratung

Nutze unsere Beratung, um Fragen zu klären und eine  Kostenabschätzung für dein Projekt zu bekommen.

Mo-Do 10-17h